Theaterfrühling 2021  1. März bis 27. Mai

Corona-Information:
Die vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen inklusive der Verbotes von Theateraufführungen gelten bis zu 28.2.2021. Der Theaterfrühling beginnt am 1. März 2021. Ob und wie die Vorstellungen durchführbar sind, wird sich erst in den zwei Wochen vor Programmbeginn entscheiden. Wir werden die angemeldeten Lehrpersonen ab Mitte Februar informieren. Falls die Vorführungen nicht analog stattfinden können, soll - wenn möglich und sinnvoll - zu den vereinbarten Vorstellungzeiten ein digitales, interaktives  Ersatzprogramm zwischen Schauspieler*innen und Publikum realisiert werden. Bei Fragen können Sie sich gern mit mir in Verbindung setzen.

 

 

Ab Kindergarten

Ab Unterstufe

Ab Mittelstufe