Jahresprogramm 2020/2021

Corona- Informationen Stand 15.1.2021

Mit den Massnahmen des  Bundesrates vom 13.1.2021 werden bis zum 28.2.2021 keine Vorstellungen in den Theaterhäusern der Stadt Winterthur stattfinden. Alle Programmpunkte in diesem Zeitraum sind sistiert.

 

Weiterhin ist es möglich, die Klassenzimmerproduktionen «Paul*» und «Die Eisbärin» des Theater Kanton Zürich durchzuführen. Dafür können sich Klassen anmelden. Auch für die Tanz-Vorstellungen «Swan Lakes» im Theater Winterthur und «Holzers Peepshow» der diesjährigen Freilichtinszenierung des Theater Kanton Zürich kann sich weiterhin angemeldet werden. Ob deren Durchführung möglich ist, entscheidet sich im Laufe des Frühjahrs.

 

Ein Angebot für die Sekundarschulen der Stadt Winterthur.

 

Sie möchten eine Theateraufführung mit Ihrer Schulklasse in den Winterthurer Theaterhäusern besuchen? Hier finden Sie ausgewählte Theaterstücke für die Sekundarstufe aus den laufenden Programmen der Winterthurer Theaterhäuser. Sie können auch ein hier nicht aufgeführtes Stück besuchen. Die Eintrittskosten trägt das Departement Schule und Sport der Stadt Winterthur.

Workshops zum Jahresprogramm der Theaterpädagogik Winterthur