Oh ROMEO !?

Theater Junge Marie, Suhr

Junge Marie_Ensemble.jpg

Romeo und Julia: das berühmteste Liebespaar der Welt. Aber lieben sie sich wirklich – oder sterben sie schon vorher? Und: was ist das überhaupt, wahre Liebe? Was hat sie mit uns zu tun? Ist die romantische Liebe immer noch unser Ideal? Fünf junge Erwachsene mit unterschiedlichen Lebensrealitäten bearbeiten die Liebe und all die Klischees, die sich um sie weben. Mit der jungen Schauspieler*innen umwerfenden Präsenz und Energie stürzen sie sich in Drama, Kitsch und Schmacht, in Schicksal, freie Wahl und gesellschaftliche Konventionen. Hat Liebe revolutionäre Sprengkraft?

–––––

VORSTELLUNGEN

Dienstag 17. Mai 10 Uhr und 19 Uhr     AUSVERKAUFT

–––––

Theater Winterthur

75 Minuten

ab 14 Jahren

Reservation/Tickets hier

–––––

Spiel: Nina Baragiola, Salome Immoos, Elly Suter, Sina Wilhelm, Musa Altay Yayan

Backstage-Praktikum: Luana Schild

Gesamtleitung: Julia Haenni & Barbara Heynen

Regie: Rebekka Bangerter

Musik: Dominik Blumer

Bühne, Technik & Grafik: Luca Schaffer

Produktionsleitung, Schauspiel- und Sprechcoaching: Barbara Heynen

Vermittlung & dramaturgische Begleitung: Anouk Gyssler

Oeil Extérieur: Patric Bachmann & Olivier Keller

www.theatermarie.ch