Rumpelstilzchen
 

Theater Anna Rampe, Berlin

rumpelstilzchen-04.jpg

Ach, was gibt es doch für böse kleine Männchen. Aber zum Glück gibt es auch gute Prinzen. Und es gibt gierige Könige, aber zum Glück auch schlaue Mäuse. Und es gibt eine schöne Tochter, die Stroh zu Gold spinnen soll: in diesem Figurentheaterstück erzählt Anna Rampe mit dem ihr eigenen Witz die unglaubliche Geschichte vom bösen Rumpelstilz­chen und wie das Gute am Ende siegt. Ohne erhobe­nen Zeigefinger, mit hinreissenden Figuren, zeigt sie, dass die Welt der Märchen uns auch heute noch bewegt. Zum Glück gibt es Märchen!

–––––

FAMILIENVORSTELLUNGEN

Mittwoch 23. Februar 14.30 Uhr

Sonntag 27. Februar 14.30 Uhr

SCHULVORSTELLUNGEN

Mittwoch 23. Februar 9 Uhr und 10.30 Uhr
Donnerstag 24. Februar 9 Uhr und 10.30 Uhr
Freitag 25. Februar 9 Uhr und 10.30 Uhr

ergänzender Workshop für Schulklassen: INFO

–––––

Figurentheater Winterthur

ab 4 Jahren, Schulvorstellungen 4 - 8 Jahre
50 Minuten, Hochdeutsch

Reservation/Tickets hier

–––––

Regie: Daniel Wagner
Spiel: Anna Wagner-Fregin

Kostüme: Evelyne Höpfner
Bühne: Daniel Wagner
Figuren: Mechthild Nienaber, Ralf Wagner

Eine Koproduktion mit dem Theater Zitadelle, Berlin

www.annarampe.de