Niculina - Eine Reise in den Piz Spiert

Theater Tabula Rasa, Luzern

Niculina 2.jpg

Niculina lebt in den Bünderbergen, in einer Welt voller Sagen und Geschichten. Sie wächst in ärmlichen Verhältnissen auf und möchte grosse Abenteuer erleben. Als ihre Grossmutter krank wird, macht sie sich mit der Wölfin Bigna auf den Weg, das
Wasser der Unsterblichkeit zu finden: Im Innern des Piz Spiert sei der See des Lebens verborgen. Mit viel Cellomusik, Leichtigkeit und Lebensfreude werden in dieser Geschichte von Tim Krohn existentielle Fragen mit den geheimnisvollen Mächten der Bergwelt von zwei Schauspielerinnen eindrücklich auf die Bühne gebracht.

–––––

FAMILIENVORSTELLUNG

Mittwoch 16. März, 15 Uhr

SCHULVORSTELLUNGEN

Dienstag 15. März, 10 Uhr und 14 Uhr

Mittwoch 16. März, 10 Uhr

Donnerstag 17. März, 10 Uhr

ergänzender Workshop für Schulklassen: INFO

–––––

Theater Winterthur, Foyer

7 bis 9 Jahre
50 Minuten, Mundart

Reservation/Tickets hier

–––––

Regie: Renate Adam
Spiel: Kathrin Brülhart, Franziska Senn
Musik/Komposition: Clíodhna Ní Aodáin
Bühne/Kostüme: Jimena Cugat

www.theater-tabula-rasa.ch