Holzers Peepshow

Theater Kanton Zürich

Die Bauernfamilie Holzer hat Existenzsorgen. Die Landwirtschaft rentiert sich nicht mehr. So kommt die Familie auf eine Idee: Sie richten eine Art «Peepshow» ein. Sie zeigen ihre heile Schweizer Welt und lassen die Touristen dafür zahlen. Selbst der 90-jährige Grossvater wird einbezogen. Bei Geldeinwurf öffnet sich
der Vorhang und gibt den Blick in die gute Stube frei. Holzers haben Erfolg, das Kässeli füllt sich. Doch das Geld verändert den Alltag der Holzers, alte Wunden brechen auf: Bald ist es bei ihnen nichts mehr, wie es war.

–––––

Ab Mitte Mai 2021

–––––

öffentliche Plätze der Stadt Winterthur

ab 13 Jahre
150 Minuten inkl. Pause

Reservation/Tickets hier

–––––

Regie: Rüdiger Burbach

Text: Markus Köbeli

Spiel: Katharina von Bock, Nils Torpus, Anja Rüegg, Michael von Burg, u.a.

www.theaterkantonzuerich.ch