Heureka - wer hat's erfunden?

Theater Kolypan, Zürich

Heureka_Kolypan_2_Tine_Edel.jpg

Dem Restaurant «Crazy Potato» droht das Aus und dem Personal die Kündigung. Doch Not macht erfinderisch. Mit Sparschäler und Passe-Vite bewaffnet, begeben sich Yvonne, Ramón und Gaston auf eine Zeitreise in die Welt der Erfindungen. Vom Plumpsklo zum Syphon, von der Dampfmaschine über die Glühbirne zu erneuerbaren Energien: In einem Schnelldurchlauf wird gezeigt, wer was wozu erfunden hat.
In «Heureka!» wird die Küche zum Experimentierfeld – bis auch das Erfinden selbst neu erfunden wird. Ein herzerfrischendes Erfinder*innenstück, welches im do-it-yourself-Bühnenbild daherkommt und hoch-musikalischen Slapstick mit Wissenschaft verbindet

–––––

SCHULVORSTELLUNGEN

Dienstag 23. Mai, 10 Uhr + 14 Uhr

Mittwoch 24. Mai, 10 Uhr
Donnerstag 25. Mai, 10 Uhr + 14 Uhr

Lehrpersoneninfo per Zoom:

Donnerstag 11. Mai von 18 Uhr bis 18.45 Uhr

–––––

Theater am Gleis

8 bis 12 Jahre
60 Minuten, Hochdeutsch/Dialekt

Reservation/Tickets hier

–––––

Spiel: Fabienne Hadorn, Gustavo Nanez, Herwig Ursin

Regie: Max Merker
Regieassistenz: Sara Bienek
Dramaturgie: Niklaus Helbling
Ausstattung: Sara Giancane
Bühnenbild: Gustavo Nanez
Licht, Technik: Verena Kälin & Rafael Haldenwang
Illustration: Kati Rickenbach
Produktion: Angela Sanders 

Eine Ko-Produktion mit jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St. Gallen, Fabriktheater Rote Fabrik Zürich, Schlachthaus Theater Bern

www.kolypan.ch