Helikoptern

Theater Salto & Mortale, Aarau

200211_helikoptern-4.jpg

Die Klasse ist begeistert: Lehrer Kuriger möchte mit ihnen eine Woche ohne Komfort im Wald verbringen, doch aus Sicherheitsgründen wird das Waldlager verboten und so zieht ein Kindertrio der Klasse auf eigene Faust in den Wald. Die Eltern der Ausgerissenen machen sich auf die Suche, ohne Helikopter, aber mit Drohne, Hund und Leuchtweste. Zusammen mit einer 5. Primarschulklasse –
die im Stück auch über Video zu sehen ist – hat das Ensemble diese spannende Geschichte zum Thema Vertrauen, Verantwortung und Eigenständigkeit
entwickelt.

–––––

SCHULVORSTELLUNGEN

Dienstag 29. März, 10 Uhr und 14 Uhr

Mittwoch 30. März, 10 Uhr

Donnerstag 31. März, 10 Uhr

–––––

Theater am Gleis, Winterthur

9 bis 12 Jahre

65 Minuten, Mundart & Hochdeutsch

Reservation/Tickets hier

–––––

Spiel: Martina Binz, Clo Bisaz, Patrick Slanzi
Text/Regie: Adrian Meyer
Bühne/Licht: Andreas Bächli
Kostüme/Requisiten: Susanne Boner
Sound-Design/Video: Benjamin Bisaz, Augenklang

www.salto-mortale.ch