Big Box & kleines Orchester

florschütz & döhnert, Berlin

BIGBOX©J.Fleischer_01..jpg

Ein kleines Orchester erklingt von ganz allein – ohne Musiker? Scheinwerfer schauen sich im Raum um und nicken sich zu, eine große Kiste schiebt sich über die Bühne und spuckt zwei Menschen aus. Wie geht das? Was steckt dahinter? Die Kiste wird verschoben, gekippt und geöffnet, gedreht und gewendet – sie bleibt geheimnisvoll. BIG BOX & kleines Orchester spielt humorvoll mit dem Eigenleben der Dinge und der Wirkung von Kräften. Dabei kommt die Größte aller Kräfte ins Spiel: die Fantasie! Ausgefallene und absurde Spielideen, Sound und Rhythmus bringen in dieser eigenwilligen Performance die Dinge zum Tanzen und das Publikum zum Staunen.

–––––

FAMILIENVORSTELLUNG

Mittwoch 22. März 15 Uhr

–––––
 

SCHULVORSTELLUNGEN

Dienstag 21. März, 9 Uhr + 10.30 Uhr

Mittwoch 22. März, 10 Uhr
Donnerstag 23. März, 9 Uhr + 10.30 Uhr

Lehrpersoneninfo per Zoom:

Donnerstag 9. März 18 Uhr bis 18.45 Uhr

–––––

Theater am Gleis

ab 4 Jahren, Schulvorstellungen 4 bis 7 Jahre

45 Minuten, ohne Sprache

Reservation/Tickets hier

–––––

Spiel und Bühnenbild:  Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Künstlerische Begleitung, 
Licht: Joachim Fleischer 
Kostüme: Adelheid Wieser

Musik: Michael Döhnert

www.florschuetz-doehnert.de